HV fordert Konferenz der Religionen und Weltanschauungen

in Nachrichten Stellungnahme


Anlässlich der Deutschen Islamkonferenz (DIK) am 7.12.2022 fordert die Humanistische Vereinigung eine Plattform zum Austausch von Religionen und Weltanschauungen.

Weiterlesen

Rückschritte bei Menschen- und Freiheitsrechten: Bedauern ist zu wenig!

in Nachrichten


Initiativen wie das Humanist Shelter Program der Humanistischen Vereinigung versuchen, bedrohte humanistische Menschenrechtsverteidiger*innen zu unterstützen und in Sicherheit zu bringen.

Weiterlesen

Bundespräsident Steinmeier würdigt neuen „Lernort der Demokratie“

in Nachrichten


Über 200 Gäste aus Politik und Stadtgesellschaft haben am 21. November die Neueröffnung des Hauses der Religionen und Weltanschauungen in Hannover gefeiert, in dem auch der Humanismus seinen Platz...

Weiterlesen

Wir fordern die Abschaffung der Todesstrafe weltweit

in Nachrichten Stellungnahme


Stellungnahme der Humanistischen Vereinigung zum Internationalen Kongress zur Abschaffung der Todesstrafe, der vom 15. bis zum 17. November in Berlin stattfindet.

Weiterlesen

Einfach nur da sein

in Nachrichten


Ein Kurzporträt der Arbeit unseres Notfallseelsorgers Michael Brade in der Sendereihe „Tag für Tag“ im Deutschlandfunk.

Weiterlesen

Die Humanistische Vereinigung im Haus der Religionen

in Nachrichten HV


Am Wochenende nahmen wir gleich an zwei interreligiösen Veranstaltungen teil und kamen mit Interessierten über unsere Arbeit ins Gespräch.

Weiterlesen

In unseren Medien

18.09.2014 | 19:00 - 21:00 Uhr

Darf man Unfug Unfug nennen?

Zur Abgrenzung von Wissenschaft und Pseudowissenschaft

Mühsam-Saal – Seidlvilla | Nikolaiplatz 1 | 80802 München

Download Weiterlesen
Facebook ButtonTwitter ButtonInstagramm Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.